Ramon Muggli


Lebt und arbeitet in Berlin
Seit 2011 Künstlerische Zusammenarbeit mit Lukas Oertel
2011- 2013 Atelierstipendium, Galerie M, Berlin Marzahn


Ausbildung:

2000 - 2003   Ausbildung zum Steinmetz
seit 2003   Aufenthalte in Norwegen und Assistenz bei Knut Wold
2005 - 2010  Studium der Bildhauerei an der Alanus Hochschule in Alfter bei Bonn
2010   Meisterschüler Fachbereich Bildhauerei Alanus Hochschule


Gruppenausstellung:

2006:   Collerfield-Symposium, St. Margarethen (Österreich)
2006:   Art Omi Symposium, New York.
2007:   Contemporary art reflection, Gruppenarbeit, Kunstmuseum Bonn
2007:   Land Art Projekt, Beerse (Belgien)
2007:   Gehen von Stein zu Stein, Symposion, St. Margarethen (Österreich)
2007:   Brücken-Festival, Basaltsymposium, Erpel
2007:   12 mal 20 Fuß, Alfter
2008:   Aufi Obi Umedrum, Land Art Projekt, St. Margarethen (Österreich)
2008:   Wechselwarm, Künstlerforum, Bonn
2009:   Oder vielleicht lieber Morgen, Kurfürstliches Gärtnerhaus, Bonn
2009:   Plakatkörper, Galerie Bessel, Berlin
2009:   Meisterbud 1 und 2, Alfter
2011:   Multistabile Wahrnehmung, E-Werk, Freiburg
2012:   Ateliers.2!, Galerie M, Berlin
2013:   Mystique Kunst & Kulturfestival, Magdeburg


Einzelausstellungen:

2010:   White_Box_Test, Galerie E 105 Bonn
2011:  Raum eins, Punkthochhaus 32, Berlin
2012:  Eintauchwinkel ≠Auftauchwinkel, Galerie Volume, Berlin


nach oben

Impressum